St. Hubertus Kirche

Sankt Hubertus Kirche Nordenau

Im Jahr 1765 entstand das erste Gotteshaus in Nordenau. Errichtet wurde die Kapelle unterhalb der Burgruine. Im April 1925 wurde die Kapelle abgerissen und an gleicher Stelle eine größere Kirche im Barockstil erbaut. Bereits im November des gleichen Jahres konnte die Kirche ihrer Bestimmung übergeben werden. Geweiht ist die Kirche dem heiligen Hubertus. Besonders sehenswert ist der kunstvoll und figurenreich gestaltete Hauptaltar.

 Aktuelle Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte den  Aushängen in der Kirche oder der Interntseite des Pastoralverbundes Wilzenberg. 

Pastoralverbund Wilzenberg