Textile Mitmachfest

Unter dem Motto „ansehen, vorführen, ausprobieren, experimentieren, ausstellen und mit nach Hause nehmen“ entsteht in Zusammenarbeit mit Handarbeiter*innen, Expert*innen, Designer*innen, Künstler*innen und Initiativen ein bunter Markt. Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie finden Vorführungen alter und neuer Handwerkstechniken, Ausstellungen von textilen Arbeiten, Selbstpräsentation von Initiativen sowie eine Spiele-Rallye zum sinnlichen Begreifen und Spaß haben für die ganze Familie, dezentral an unterschiedlichen Orten in der Schmallenberger Kernstadt und digital statt.

MIT: LOCAL STYLE, Fotos von Modebegeisterten in ihren Vintage-Outfits, die sie sich im März und April mit Second-Hand Mode aus dem Fundhaus oder Caritas-Laden „Schatztruhe“ und Kleidung von Zuhause in einem Styling Workshop zusammengestellt haben.

MIT: Ergebnissen aus fünf generationsübergreifenden Workshops ab 10 Jahren der Reihe VOM ENTWURF ZUM UNIKAT – STATIONEN IM DESIGN- UND PRODUKTIONSPROZESS ERLEBEN in Kooperation mit Knotenpunkten des Festivals, die im März und April in Präsens, digital und hybrid stattfanden.

MIT: Vorstellung der SLOW FASHION MATERIALKISTE, die für die Arbeit mit Gruppen und Schulen ausgeliehen werden kann. Die Materialkiste lädt zum Experimentieren und Ausprobieren ein, Alternativen zum Massenkonsum sollen entwickelt und Spaß an Mode und Bekleidung vermittelt werden.

FADEN UND WORT, ein Projekt der Engagement Förderung Arnsberg, präsentiert Nachhaltiges und Nachdenkliches.

Die FRAUENGESCHICHTSWERKSTATT HSK stellt auf Initiative von Dr. Dorothea Schemme zum Thema „Kunst und Handwerk“ Arbeiten der Zeitzeuginnen Rita Zäume (Weberin), Christa Schulte (Stickerin) , Frau Hahne (Schneidermeisterin) und Manuel Bedford (Designerin ) aus.

Die WEBERINNEN DES MUSEUMS DER STADT LENNESTADT spinnen und weben, die Gruppe „Wollsterne“ strickt. Mechthild Schrewe klöppelt, Tine Pieper macht textilen Schmuck, Silja Meise schafft ein Kostüm aus Spitzendeckchen u.v.m.

Im SWEETSHOP werden textile Süssigkeiten zum Mitnehmen für die Online Aktion am 26.05.2021 angeboten.

STRICKLIESEL UND STRICKMÄNNCHEN beteiligen sich an
der TEXTILE-FOTO-RALLYE.


Jule Eidam: Changing Room

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

15.05.2021 11:00 - 18:00 Uhr
16.05.2021 11:00 - 18:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Schmallenberg

Historischer Stadtkern
57392


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Stadt Schmallenberg

57392 Schmallenberg

Anprechpartner:

Kulturbüro


02972/980-232