Dorfentwicklungsprozess

DorfentwicklungsprozessLeitbild 2030

Im Sommer 2013 startete mit einer Zukunftswerkstatt der Dorfentwicklungsprozess in Nordenau. In verschiedenen Arbeitskreisen und zahlreichen Workshops wurde ein Leitbild für Nordenau 2030 entwickelt. Dabei geht es vor allem darum die beiden Themen "Nordenau als Wohnort" und "Nordenau als touristisch geprägter Ort" ganzheitlich zu betrachten und zu verknüpfen.

Ein Projekt, dass aus einer der Arbeitskreise heraus entstanden ist, ist der in der Dorfmitte aufgestellte Bücherschrank. Hier kann man sich rund um die Uhr mit neuem Lesestoff versorgen, aber auch Bücher einstellen.

Im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses ist der Ortsbeirat entstanden, der zunächst den Ortsvorsteher bei seinen Aufgaben unterstützt hat. Auch heute noch kümmert sich der Ortsbeirat um die Belange des Ortes und Sieht sich als Bindeglied zwischen Einwohnern, Vereinen und der Politik.

Zu den Projekt des Ortsbeirates gehört u.a. die Neu- & Umgestaltung des Spielplatzes im Kurpark, die Dank der Unterstützung fleißiger Helfer aus dem Ort im Frühjahr 2017 durchgeführt werden konnte. Im Jahr 2020 wurde der Spielplatz durch das Aufstellen von zwei Outdoorfitnessgeräten zu einem Mehrgenerationen-Spielplatz erweitert.